Einkaufshilfe zusammen mit Junggesellenverein Schleiden

In Kooperation mit der Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal haben sich einige Mitglieder des Junggesellenvereins Schleiden (JGV Schleiden e.V.) mit Freundinnen, Freunden und Familienangehörigen bereitgefunden, um für die Ortschaften Schleiden, Oberhausen, Olef, Nierfeld und Gemünd eine Einkaufshilfe für alte und/oder chronisch kranke Menschen anzubieten, die aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie selbst dazu nicht in der Lage sind.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Kontaktaufnahme, um Einkaufslisten und weitere Details zu klären: Während der Telefonpräsenz des Gemeindebüros (persönlicher Kontakte sind nicht möglich) in Gemünd Dienstag bis Freitag von 9-12 Uhr unter der Tel.-Nr. 02444-1400 sowie bei Pfr. Schumacher unter der Tel.-Nr. 02445-3267. Auch Nachrichten auf den Anrufbeantwortern werden zeitnah bearbeitet.