Archiv der Kategorie: Allgemein

Vater-und-Sohn Wochenende 2018

Väter und Söhne op Tour…

15 Väter mit 22 Söhnen von 6 – 15 Jahren treffen sich in Urbach zum diesjährigen
Vater-und-Sohn-Wochenende.

Was für eine Zahl! – und es hat super geklappt!
2017 haben wir diese Zusammenarbeit zwischen den Ev. Kirchengemeinden Hennef und Trinitatis Schleidener Tal vereinbart. ALLE hatten großen Spaß – sowohl die Wiederholungstäter als auch die Neuen. Ein Höhepunkt war sicherlich wieder das Fußballturnier am Samstag. Sechs Mannschaften traten gegeneinander an bis schließlich der Sieger fest stand – wie bei der WM Frankreich. Nachmittags gab es noch einen Ausflug auf einen Förderturm, abends wurde gegrillt und wir hatten viel Zeit zum Reden. Am Sonntag machten wir uns mit Paulus auf Reisen und besuchten im Gottesdienst Jerusalem, Ephesus, Korinth und Rom. Sonntag Mittag ging es – mit der festen Absicht uns im nächsten Jahr wieder in Urbach zu treffen – nach Hause.

 

  

 

Start der Kulturkirche war ein voller Erfolg

Der Start unserer „Kulturkirche Monschauer Land und Schleidener Tal“ war ein voller Erfolg. Beide Konzerte waren sehr gut besucht. Das Publikum und die Künstler fühlten sich sichtlich wohl. Es wurd geschunkelt gesungen und geklatscht.
Die viele Arbeit hat sich gelohnt und wir blicken hoffnungsvoll in die weitere Zukunft der Kulturkirche. Zwei Veranstaltungen wird es in diesem Jahr noch geben, das Theater „Pathologie“ mit ihrer Revue „Rhein, Weib und Gesang“ und die Kabarettisten Hubert vom Venn und Joachim Konejung. Zur Zeit arbeiten wir am Programm für das nächste Jahr und freuen uns auf weitere Veranstaltungen in unserer schönen Kulturkirche. Mehr Fotos finden Sie in Kürze auf unserer Homepage. www.kulturkirche-eifel.de

www.kulturkirche-eifel.de

Ab sofort können Sie alle Veranstaltungen auf der neuen Homepage
www.kulturkirche-eifel.de finden.

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Monschauer Land haben wir die
„Kulturkirche – Monschauer Land und Schleidener Tal“ ins Leben gerufen.
Die Idee einer Kulturkirche ist noch ganz neu. Im Rahmen der Überlegungen zur Zukunft unserer Gemeinde und zur zukünftigen Nutzung unserer Gebäude und Kirchen ist diese Idee entstanden.
Unsere historische und größte Kirche in Gemünd und die Stadtkirche in Monschau als zweiter Veranstaltungsort bleiben auch weiter ein Ort des Gottesdienstes, der Kirchenmusik und anderer Gemeindeveranstaltungen.
Daneben werden die Kirchen auch für kulturelle Veranstaltungen unter dem Label „Kulturkirche“ genutzt.
Geplant sind Theateraufführungen, Lesungen und Konzerte für Jung und Alt.